Wir sind dabei

Arbeit! Wir könn(t)en auch anders

12. bis 13.06.2017

Veranstalter: institut für systemische impulse
Mit: Dr. Barbara Heitger
Ort: Zürich
Wir könn(t)en auch anders. Wir denken weiter.

An der Tagung in 2015 wurde untersucht, wie den Herausforderungen heutiger Arbeitswelten «anders» als mit den gängigen «command and control»-reflexen begegnen werden kann. Resultat war eine eindringliche multidisziplinäre Betrachtung dessen, was Arbeit für den Menschen ist und eine Vielzahl von Einblicken in bewährte und innovative Gestaltungskonzepte. Fazit: man kann anders. und man muss! Denn die Entwicklungen lassen sich nicht aufhalten. also denken wir weiter.

Bei der Tagung im Juni 2017 werden Einflussfaktoren aus der makroperspektive gesellschaftlicher Entwicklungen betrachtet (Digitalisierung, Globalisierung, ökologische Herausforderungen), aus der mikroperspektive menschliches Erleben und Verhalten ausgeleuchtet (Grundbedürfnisse, Denksysteme, Steuerungsversuche), beide zusammengeführt und auf ihre Wirkungen auf die Arbeitswelt (Demokratisierung, Flexibilisierung, steigende Komplexität) untersucht.

Gemeinsam mit dem Publikum wollen wir mehr und besser verstehen und über begründete innovative Möglichkeiten des «wir könn(t)en auch anders» nachdenken.

ANMELDUNG UND KOSTEN
Kosten pro Teilnehmer: CHF 950,-
Programm [ PDF ]
Anmeldung: info@systemische-impulse.ch
Näheres unter: www.systemische-impulse.ch