Sprich - und ich sag dir, wer du bist

DerStandard, Lisa Breit, 04./05.06.2016
 
Das deutsche Unternehmen Psyware wirbt damit, mittels einer Software die Persönlichkeit von Bewerbern feststellen zu können - ebenso das Stresslevel von Mitarbeitern. Funktionieren soll das durch Sprachanalyse. Aber was, wenn das Tool irrt?

Aachen/Wien  Ein digitales Tool, das Menschen lesbar macht. Das ist "Precire", eine Software, die angeblich besser weiß, wie jemand tickt, als Chefs und Recruiter. Entwickelt vom kleinen Aachnener Start-up Psyware, soll das Programm innerhalb weniger Minuten ein umfassendes Bild der Persönlichkeit des Bewerbers liefern. 

Am Einsatz für das Gesundheitsmanagement hängt sich auch eine Kritik an Precire auf. Was, wenn Arbeitgeber die Daten missbrauchen? ... Zudem würde ein solcher Test die Entwicklungsfähigkeit von Menschen verkennen, gibt Doris Schäfer, die bei Heitger Consulting unter anderem für die Bereiche Personalentwicklung und Potenzialanalyse zuständig ist, zu bedenken.