Heitger Consulting, Group of Experts
http://www.heitgerconsulting.com/


Pionierwerkstatt

Next Level Leadership Development

21. bis 22.03.2014

Für Führungskräfteentwickler, interne Berater und HR Experten
Mit: Dr. Barbara Heitger, Judith Kölblinger, Andrea Schäfer und innovativen Praktikern aus Unternehmen
Ort: Wien

Programmablauf

Eine Frischzellenkur fürs Denken und Gestalten von Führungs-
kräfteentwicklung. Wir teilen unsere Forschungsergebnisse, unsere Ideen für Konzepte und Praxiserfahrungen aus Pionier-
projekten mit Ihnen und  freuen uns auf die Diskussionen dazu. Praktiker und Pioniere sind mit an Bord.
  
  • 1. Der Kontext: Aktuelle Herausforderungen für Führung
Netzwerkökonomie, Globalisierung, VUCA, Social Media/Big Data…

  • 2. Konsequenzen für Führung 
Begegnungs- und Dialogqualität statt Ansage, Co-Creation und Teilen, Sinn, Mut zum nächsten Schritt im Chaos statt klare Ziele und Fahrpläne, Eintauchen statt Abheben…

  • 3. Neuverortung: Landkarten und Routen für innovatives Leadership Development
Collective Leadership Development und hybride statt klassischer Programme, VUCA-Kompetenz, vertical leadership development, social media literacy…

  • 4. Befunde und Ideen: Update zu Führungsmodellen und kritische Würdigung
Wertbeitrag von Führung zur Unternehmensentwicklung, Systemische Führung neu bewertet, transformationale Führung pro und contra,…

  • 5. Best Practice: Pionierbeispiele aus der Praxis 

Christiane Braun, Karl Mayer Textilmaschinen: „Talent Development in der Unternehmensgruppe – Nachwuchsförderung bei einem ‚hidden‘ Champion“
Georg Remmers, Heraeus Gruppe: „Global Leadership Program“
Michael Roehrig, SAP „Next Level Leadership Development”

Teilnahme

690 € - exkl. MwSt. und Tagungspauschale (inkl. Teilnehmerunterlagen und Ergebnisprotokoll)
Bei Interesse wenden Sie sich direkt an uns. 
Tel. +43 1 409 36 46 10
office@heitgerconsulting.com

Termine

Freitag, der 21.3.2014, 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, der 22.3.2014, 09:00 bis 16:00 Uhr

Bitte reservieren Sie auch den Freitagabend. Wir planen eine kleine Stadtführung durch die Wiener Innenstadt zum Thema „Helden und Antihelden“… und anschließend ein gemeinsames Abendessen.