Post-Merger-Integration

Merger Prozesse gehören zu den mächtigsten Interventionen der Unternehmensentwicklung. Die Zusammenführung zweier Unternehmen bedeutet – fast immer – weitreichende und radikale Veränderungen von Strategie, Strukturen und Kultur. Eine gemeinsame neue Identität zu kreieren braucht Zeit.
 
Dazu gehören klare Kommunikation über Hintergründe und Zukunftsbilder, offener Austausch zwischen Top-Management, Führungskräften und Mitarbeitern und möglichst schnell gemeinsame kunden- und geschäftsorientierte Initiativen – sie schaffen neue Identität und Erfolge auf dem Markt! Wir sorgen für eine Haltung, die Differenzierung wertschätzt, Platz für die Vorbereitung des Abschieds von der bisherigen Identität schafft und für das Reifen der neuen Identität ein Set von kreativen und marktwirksamen Impulsen anbietet.

Artikel

Mehr Interesse am Thema? "Verliebt, verlobt, verheiratet – glücklich?" von Barbara Heitger und Michael Moeller als [ PDF ]