Adrienne Rubatos, MBA, MSc

Senior Consultant, München/Deutschland
rubatos@heitgerconsulting.com
"Wo alle gleich (oder ähnlich) denken, denkt niemand besonders viel." Walter Lippmann
Schwerpunkte
  • Interkulturelle Unternehmensberatung und Training
  • Kulturintegration – für M&As, Joint Ventures, etc.
  • Change Management – Begleitung und Ausrollen von internationalen Change Programmen
  • Transfer von Projekten, Prozessen und Managementmethoden – Sicherstellung der kulturellen Kompatibilität
  • Multikulturelle Teamentwicklung, Globale Teams, Virtuelle Teams, Vertrauen in Teams
  • Business Coach (Executive Coaching, Interkulturelles Coaching)
  • Management- und Soft-Skills im internationalen Kontext, insbesondere in den Regionen der Spezialisierung
  • Regionale kulturelle Spezialisierung auf MOE, deutschsprachige Länder, Europa (insbesondere auch für Nicht-Europäer) und gemischte globale Settings
  • Macht und Asymmetrien in Ost-West-Kooperationen
  • Lernen, Austauschen und Arbeiten in globalen Fachnetzwerken (SIETAR, Change- Facilitation, Global Coaches, IBR, etc.)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Rumänisch, Ungarisch, Italienisch, Französisch
Ausbildung
  • 2009-2010: Internationale Führung und Interkulturelles Coaching Programm und Ausbildung (ganzheitlicher Ansatz Vermeulen/Kinast)
  • 2009: Systemisches Business Coaching Ausbildung, Münchner Akademie für Business Coaching
  • Seit 2005: Zertifizierung für verschiedenste Instrumente/Methoden unterstützend für Beratung, Training und Coaching
  • 2003-2012: Interkulturelles Management und Kommunikation, Studium an Henley Management College, LMU Universität München, regelmäßig an F. Schiller Universität Jena, Interkulturelles Coaching bei Prof. Rosinsky, Belgien, bei Dr. George Renwick, USA, bei Prof. Bolten, Jena
  • 2005-2006: Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Zertifizierung als Interkultureller Trainerin und Coach an der Schiller University, Jena
  • 2000-2004: European Executive MBA an dem Henley Management College, UK
  • 1981-1986: Diplomstudium (Dipl.-Ing.) der Elektrotechnik (Nachrichtentechnik, Kybernetik) an der Technischen Universität München
  • 1977-1980: Studium der Elektrotechnik (Automatisierung und IT) an der Polytechnischen Universität in Temeswar, Rumänien
Laufbahn
  • 2003-2008: Projektleiter und Berater eines deutschen Vereins, Arbeiten mit KMUs in MOE
  • Seit 2004: Associate Professor bei IBR, Internationales MBA Institut der Steinbeis Universität in Berlin, aktiv in MOE, Israel, Indien und Afrika, Lehraufträge auch bei der „University of Applied Sciences“ in St. Gallen und Chur
  • Seit 2003: Unternehmensberater, Trainer und Coach, selbstständig und in Kooperation mit Netzwerkpartnern
  • 1998-2003: Global Key Account Manager bei Rohde & Schwarz (R&S) in Mobilfunktechnik  
  • 1995-1998: Globaler Produkt Manager und Trainer bei R&S für Systeme in Mobilfunktechnik
  • 1992-1995: Trainer und Teamleiter bei R&S für Funkkommunikationsprojekte, Überwachung und Peilung  (Projekte für die Marine)
  • 1987-1992: Systemingenieur und Projektleiter bei R&S für SW-Konzepte, IT-Anbindung der Entwicklung an die Produktion (CAD/CAM/CIM)
Publikationen
  • 2011: Beruflich in Rumänien – Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte, mit Alexander Thomas, Vandenhoeck & Ruprecht (zusammen mit Alexander Thomas)
  • 2008: Wachsende Komplexität im interkulturellen Management in MOE – Beobachtungen einer Praktikerin, Rainer Hampp Verlag